Tromsö
Tromsö
Tromsö 1832
 
Der norwegische Maler Peder Balke besuchte Tromsö 1832 auf seiner Reise nach Nordnorwegen.
Tromsö
A.Mayer 1838
Die Stadt Tromsö, Hauptstadt Nordnorwegens, wurde 1794 gegründet. Xavier Marmier, einer der Teilnehmer an der La Recherche-Expedition, stellte bei seinem Besuch 1838 fest, es sei eine charmante Stadt.
Tromsö
Die Ankunft der Fram,
21. August 1896

 
Tromsö hat eine lange Polarforschertradition. Daher war es kein Zufall, dass die Wiedervereinigung Nansens mit seiner Mannschaft 1896 in Tromsö stattfand.

   © Universitätsbibliothek Tromsö - 1999.
Die Nordlichtroute gehört zu den Kulturpfaden des Europarats. Diese Kulturpfade sind als Einladung an Europäer zu verstehen, ihre gemeinsame Identität zu erwandern und die Orte aufzusuchen, an denen die europäische Einheit, aber auch ihre Vielfalt ihren Ursprung haben.
nblogo